Montag, 26. Mai 2014

Fleissige Bienchen....

...sind mir und meinem Junior im Garten begegnet, als wir mal wieder versucht haben das Blumenbeet unkrautfrei zu bekommen.

Anscheinend haben wir dabei den Eingang der Wildbienen zerstört. Sie sind immer wieder zielstrebig auf eine bestimmte Stelle zugeflogen. Weil sie nicht locker ließen, bin ich schnell rein geflitzt und hab meine Nikon geholt.

Die Bilder möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten... ;-)

Zwei fleissige Bienchen waren es. Eine mit mehr gelb und eine Gräulichere, beide waren vollgepackt mit Blütenstaub, der nach Hause sollte.... wäre da nicht die böse AnnL, die alles umgewühlt hat.
Ich hab echt nichts gesehen... sorry...

Die Gelbe im Landeanflug




Und hier die Graue
(die hab ich etwas häufiger gut erwischt)






Ob ich damit wohl beim MakroMontag vorbeischauen darf?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen