Montag, 14. Juli 2014

Stoffparty? - Gefällt mir!

Am Freutag habe ich es ja schon angekündigt:

AnnL goes Stoffparty! :-)

Und ich kann euch kurz und knapp sagen: Schööööööööööööön!!! ;-P

Was das ist?

Auch kurz:
Ähnliches Prinzip, wie bei bekannten Aufbewahrungsdosen-Parties (ich weiß, die haben noch mehr),
ein/e Gastgeber/in ...
Getränke und Knabbereien...
ein Haufen interessierte (und am Besten kaufwütige) Gäste...
übrigens geht auch EC-Karte... gaaaaaanz gefährlich....
natürlich ein Rabatt für den/die Gastgeber/in...
uuuuund.......
die Stoffnixen Claudia und Sonja, die mit einem ziemlich großen Auto voller Stoffbahnen das Wohnzimmer stürmen... ;-P

Nach kurzer Ansprache von Claudia, in der es hieß, nicht nur streicheln, sondern abwickeln... kneten....knuddeln.... nebeneinanderlegen.... kombinieren.... um den Bauch wickeln....  (hat aber glaub ich keine von uns gemacht ;-P)
...und dann in die Küche zum Zuschneiden kommen....

 

Die beiden Mädels haben wirklich im Accord geschnitten. Au weia.... ;-)

Nach 1,5 bis 2 Stunden rumwühlen kombinieren sieht das hübsch aufgereihte Stoffspektakel dann so aus:


Hier haben wir dann noch Sonja, die soeben....


...zur Beratung abgeschleppt wird... ;-)



Ähm..... ich bin dann nachher raus gegangen, bevor ich mich noch in den Ruin treibe... *lach*

Meine Beute:
3,66m Stöffchen
1 Schnittmuster und
1 Termin für eine Stoffparty im November bei mir! :-)


Die Sterne drehen sich in der Waschmaschine grad schwindelig... *hihi* 
Ich freu mich schon drauf! Meine Sterne! Nix für Klein-K! Nein! MEIIIIINEEEEEE!!!! :-P

Warum das hier so ausführlich nach Werbung aussieht?
(Und sicherheitshalber auch so gelabelt ist...)

Weil ich mich mit der lieben Sonja zu späten Stunde, eigentlich wollten meine Schwägerin und ich schon los und sie hat gewartet *sorry*, noch übers Bloggen und Instagram und so festgequatscht hab, und das nur weil (Achtung) sie zufällig an mir vorbei lief, als ich auf dem Handydisplay sah: "farbenmix hat dein Foto mit 'Gefällt mir' markiert." und das natürlich vor Schock ...äh.... Überraschung laut vor mich her gelesen hab... *hüstel*

Sonja.... Vielleicht sollten wir mal nen Kaffee trinken?
Ich weiß, dass du mitliest... ;-P

Ausserdem wurde von Claudia in der Ansprache am Anfang ein "24-Stunden-Home-und-Notfall-Shopping" angepriesen, den es ja eigentlich bei Gelegenheit frech zu testen gilt, näch?  *hihi*
Würde ich ja niiiiee tun....

In diesem Sinne, eine schöne Woche euch Allen!


Kommentare:

  1. Da ist er ja, der kleine Blogpost, der mir durch die Lappen ging. *hust*

    Soooo geht das also mit der Stoffparty. Ahaaa! ... Cool! :-)

    Respekt an Claudia und Sonja, die nach so einer Party auch wissen, was sie geschleppt und geschnitten haben. Stoffballen können ja ganz schön schwer sein. Respekt auch an dich, dass du dich so gut beherrscht hast. Hätte deutlich mehr im Einkaufskörbchen landen können. ;-) Aber schöne Schätze hast du ausgesucht.

    Liebste Grüße, so nu muss ich aber mal los... ;-)
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollt dir das ja lieber verheimlichen, aber die Beiden lassen schleppen. *gg*
      Bereits vorhandene Gäste werden zum Reintragen abkommandiert. Je mehr Gäste, desto weniger muß jeder laufen... *hihi*
      Trotzdem wissen die mit Sicherheit, was sie gemacht haben, wenn sie den halben Abend auf Knien gehockt haben. Ich könnte das mit meinem Rücken wohl eher nicht. *garnichtdrandenkenmag*

      Ich fand, das reicht erstmal, wenn man bedenkt dass Mitte August wieder Stoffmarkt ist und ich die Mädels Anfang und Ende November wiedersehe... *hihi*

      Liebe Grüße
      AnnL :-)

      Löschen
  2. Richtig so!!! ... Das nennt man "Delegieren" und ist eine Kunst, die man beherrschen sollte. Erleichtert unglaublich das Leben! :-) Liebe Grüße und Mahlzeit! Katharina

    AntwortenLöschen
  3. So, ich habe noch etwas länger als Katharina gebraucht, um diesen post zu finden ;). Ich bin ja ganz hin und weg, dass es sowas überhaupt gibt. Na, auf eine Stoffparty würde ich ja auch mal gehen... hihi, naja, aber Stoffmarkt ist ja auch wie eine große Stoffparty. Eine wirklich tolle Sache und Deine Ausbeute ist ja noch überschaubar, mal sehen ob das bei deiner eigenen im November auch so ist *zwinker*. Ich wäre ja ganz traurig, zugucken zu müssen, wie die schönen Stoffe alle wieder mein zu Hause verlassen, da würde ich bestimmt einige mehr kaufen, um sie zu "retten" *hust*. viele liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen