Donnerstag, 14. August 2014

Schlechte Nachricht von Kimi



Ihr Lieben....

Ich weiß gar nicht, wie ich es sagen soll....

Nun hatte ich für Kimi heute grad einen eigenen Blog eingerichtet und nur erreichte mich über einen Arbeitskollegen die Schreckensnachricht schlechthin:

Kimi ist letzte Nacht gestorben

Er hat leider den Kampf verloren. :-(



Ich hab grad mit dem Papa geschrieben und es stimmt wirklich...
"Kimi ist am 13.08. um 21:05 ganz ruhig ohne Schmerzen und friedlich in den Armen von Mama und Papa eingeschlafen...."
"Er hat es echt tapfer gemacht und es war ein sehr schöner Abschied"


Kinners, ich sitz hier und heul. Das geht gar nicht... So ein kleiner Mensch....

Ich möchte mich ganz herzlich bei euch bedanken!
Für eure Worte... für eure Spenden... und Geschenke...

Ich bin sicher, dass noch einige Rechnungen zu zahlen sind, also falls ihr doch helfen wollt...

...bei Annie läuft noch die Amigurumi-Hund-Versteigerung.
(Ich habe noch keine Antwort, ob die bis zum Ende läuft, aber das wird sie sicher selbst auf ihrem Blog bekannt geben.)
Edit: Die Versteigerung bei Annie geht auf jeden Fall weiter! Danke!

...und hier findet ihr die Daten, falls ihr noch direkt spenden wollt.


Ich möchte der Familie an dieser Stelle noch mein Beileid aussprechen! So lang ging dieser kampf und wurde am Ende doch verloren... Es tut mir so unendlich leid!




Kommentare:

  1. Liebe AnnL,
    so furchtbar, aber ganz tief im Innern habe ich das geahnt,
    mein tiefes Mitleid gehört seinen Eltern und der Schwester von Kimi,
    die sicherlich auf vieles verzichten musste in der schweren Zeit.
    Letztendlich bin ich aber auch froh,
    dass er nun von den Schmerzen und dem ganzen Leid erlöst ist.
    Heute mit ganz traurigen Grüßen
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe AnnL, Du hast Antwort per Mail, selbstverständlich wird die Auktion bis zum Ende durchgeführt. Ich bin sehr betroffen und leider mit Kimis Familie, aber ich sehe es auch so wie Ella, daß es für ihn selbst sicher eine Erlösung war.
    Wie gesagt, die Auktion führe ich komplett durch, denn es gibt sicher immer noch Bedarf für Hilfen.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  3. Mir fehlen die Worte....Mein tiefstes Mitgefühl!
    Da mischt sich Wut mit Trauer, meine Gedanken sind bei allen die ihn kannten und besonders bei seinen Eltern und Schwester.

    Es tut mir Leid.

    Herzlichst Janin

    AntwortenLöschen
  4. Es tut mir so unenedlich leid!!!
    Mein tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie und auch seinen Freunden!
    Tröstlich ist nur, dass er so friedlich, schmerzfrei und behütet eingeschlafen ist!

    Sehr lieb was du auf die Beine gestellt hast, um der Familie zu helfen!

    Ich drück dich fest!
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Da wird mir das Herz ganz schwer, und ich habe keine Worte.
    Tapferer, kleiner Kerl! ♥
    Ich drück dich auch ganz fest, meine Liebe!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Ich möchte euch allen für eure lieben Worte Danken!
    Durch die Vereinsversanstaltung ist meine Zeit etwas knapp, aber es lenkt auch ugt ab.
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    AnnL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. öhm.... gut... nicht ugt... weiß ja jeder, näch? ;-)

      Löschen