Donnerstag, 28. August 2014

Vlieland als Top

Huhuuuuuu.....
Es geschehen noch Zeichen und Wunder:

Ich rumse mit einem Kleidungsstück! *selbstvomglaubenabfall*

Jajaaaaaa! :-)

Auf meiner ersten Stoffparty habe ich mir neben ein paar Stöffchen auch ein Schnittmuster gegönnt, welches eigentlich ein Jerseykleid ist, ich aber als Top gekürzt habe.


VLIELAND von schnittreif

Ähm... ja.... im Nachhinein hätte ich einige Dinge anders machen können. Learning by doing... ;-)

Als erstes war der Stoff dafür eigentlich zu dick, ich hab es schon im Juli für den Urlaub genäht und konnte es kaum anziehen, weil es dann doch zu warm war. Also mehr ein Sommertag-mit-lauem-Lüftchen-Shirt. ;-)
Dann habe ich den Tipp befolgt ein passendes Shirt auf das Muster zu legen, von wegen Größe und so, aber auch das hat mich dann fehlgeleitet und ich hätte ruhig den tieferen Ausschnitt und die Variante mit Raffung nehmen können, wie ursprünglich geplant.
Naja, ich kann ja auch ein paar Kilo abnehmen, dann sitzt es auch luftiger... *gg*

Als nächstes habe ich das Halsbündchen nach Anleitung angenäht... määäp ... mach ich auch nicht nochmal, hab ich bei den Ärmeln auch direkt anders gemacht, aber hatte bisher noch keine Lust den Halsteil zu ändern. Wahrscheinlich bleibt das jetzt so... mal gucken... ;-)

Falls ihr das macht, nicht nach Anleitung, sondern lieber beide Schulternähte nähen und das Bündchen schliessen und dann geschlossen annähen. Sieht schicker aus und wird auch nicht so knubbelig.

Öhm... was vergessen?
Stoff, Ausschnitt, Version, Halsbündchen....

Achja.... geteiltes Rückenteil!
Gefällt mir nicht, da werde ich mir für die Top-Version ein Muster basteln, dass mir dann ein Rückenteil im Bruch liefert. Spart eine naht und teilt nicht das Muster auf dem Rücken.

So... nun hab ich glaub ich genug gemeckert.
Ich zieh es trotzdem gerne an... grad, wenn das Wetter sich nicht ganz entscheiden kann ist es nicht schlecht.
Die Farben/Muster stehen mir vielleicht nicht unbedingt, aber es ist MEINS! :-)

Bilder?
Wer will denn Bilder??

Pff....

Na gut...            Büddö..........



Bei Instagram hat sich irgendwer sportliche Bilder gewünscht...
Ich weiß nicht mehr wer, aber das Beste, was der Selbstauslöser mit Timer hinbekommen hat, war das hier:


*verbeug*

Bedanke mich und verlasse die Bühne... ;-P



PS: Sternenstoff darf ja zur SternenLiebe von ImmermalwasNeues

Kommentare:

  1. Liebe AnnL,

    toll, es ist einfach toll!!! ♥♥♥
    Mir gefallen die Stoffe sehr, sehen super zur Jeans aus ... und warum meinst du, dass sie dir nicht stehen??? Versteh ich nicht ... O_O

    Und deine Probleme beim Nähen sieht man dem Shirt nicht an ... :o)))

    Allerliebste Grüße
    Helga

    PS: Ein Küsschen verkneife ich mir jetzt, ist ja noch nicht Herbst ... ;o)

    PPS: Du machst ja heute ein besonders fröhliches Gesicht ... *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, zu Jeans passen die echt gut... *lach*

      Probleme beim Nähen an sich hatte ich ja nicht so richtig, eher mit der Art und Weise wie man das machen soll. ;-)
      Nächstes mal.....

      Wie, kein Küsschen? :-O
      Dabei schau ich doch extra fröhlich nur für dich! *hihi*

      Drück dich!

      Viele Grüße
      AnnL :-)

      Löschen
    2. DU fandest doch, es wäre jetzt gut mit Küsschen ... O_O

      ... aber wenn du nun doch willst und schon extra für mich so fröhlich schaust: Küsschen, Küsschen, Küsschen, Küsschen, Küsschen, Küsschen, Küsschen, Küsschen ... genug??? :o)))))

      Allerliebste Knutschegrüße *gg*
      Helga

      Löschen
    3. *SabberausdemGesichtwisch*

      Ja, danke, reicht... *gg*

      Löschen
  2. Schön! Doch, richtig schön! Die Stoffe sind sehr schön, ob sie dir stehen oder nicht, kann ich leider nicht beurteilen, zeigst dich ja gar nicht ;-)
    Ich könnte mir das auch wirklich toll als Kleid vorstellen.

    LG
    Heike (deine neue Leserin)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen, willkommen!
      Ich freu mich! :-)

      Ach, weißte.... die Haare saßen grad nicht.... Bin doch schüchtern. *lach*

      Ich hab da so zwei Stöffchen vom Stoffmarkt, die könnte ich mir sogar für das Kleid vorstellen. Naja, jetzt kommt ja erstmal der Winter... *hüstel*

      Liebe Grüße
      AnnL :-)

      Löschen
  3. Wieso schüchtern??? Es sieht alles toll aus und das Shirt steht dir super!!! Im Echt... es gefällt mir ganz gut! Ich versteh bei dem Mecker-Teil nur Bahnhof... geteiltes Rücken? Naja...... jedenfalls brauchst gar nicht schüchtern sein und wenn frau ein paar Kilos extra hat (wie wir) dann sehen die Sachen besser aus, wenn nicht zu luftig sitzen... denn wir brauchen doch nicht mehr dazu tun, als wir schon haben! :-p
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Betty! :-)

      Dein Bahnhof sieht man auf den Bildern nicht so gut, aber das Schnittmuster hat kein Rückenteil im Bruch. Es sind zwei Teile, die in der Mitte zusammengenäht ein Rückenteil ergeben und das finde ich, je nach Muster, nicht so schön. Mal sehen, ob ich mir da ein Bruchmuster basteln kann... ;-)

      Im Stehen stören mich die Kilos auch nicht so, aber dafür im Sitzen umso mehr und weil ich früher 15 Kilo weniger gewogen habe und das da gut fand, will ich zumindest gern auf 1/2 oder 3/4 Weg wieder zurück. Vielleicht zum nächsten Sommer 2015... ;-)

      Und dann mach ich mir daraus ein Kleid... :-D

      Liebe Grüße
      AnnL

      Löschen