Dienstag, 23. September 2014

UFO adé

Ein UFO, ich habe ein UFO gesehen!!!

Die Jacke, die ich heute zeige habe ich angefangen noch vor der Flugzeugjacke, die ich euch schon vor ewigen Zeiten gezeigt habe. Damals war sie noch zu groß, heute ist sie dabei zu klein zu werden... :-( 
Darum musste nun das UFO endlich fertig.

Angefangen hat das Ganze weil ich irgendwo gesehen hatte, dass man aus Ausmalbildern Applikationen machen kann. Das wollte ich dann unbedingt auch ausprobieren und habe aus Fleecedecken angefangen ein Cars-Auto zusammen zu nähen. 
Naja, wie das dann so ist wurde das besser als erwartet und ich hatte beschlossen, dass das dann auch irgendwo drauf muss... 

Das war dann auch quasi die perfekte Gelegenheit, den Schnitt JaWePu von Schnabelina das erste mal (inzwischen hab ich den Schnitt schon oft genäht) auszuprobieren. Zu Übungszwecken auch aus Fleecedecke. *räusper*
So allein war mir das dann doch zu langweilig und wo ich ausserdem grad dabei war....

 ...musste noch die obligatorische "95" auf die Ärmel. :-)

Seitdem (März laut Fotodatum) hing die Jacke unfertig an meiner Bürotür. Aus dem eigentlichen Innenfutter, das farblich ja gar nicht passte (war ja alles EIGENTLICH nur ein Test), wurde dann ja die Flugzeugjacke, die ihr schon kennt. Und dann hatte er genug Jacken, die wir im Sommer eh kaum gebraucht haben. *hihi*

Nunja... die Flugzeugjacke wird langsam kleiner (oder das Kind größer?) und sowieso will ich ein paar UFOs fertig machen, bevor ich großartig was Neues anfange. *wersdennglaubt*


Für das Innenfutter habe ich dann den Karo-Jersey von meinem Dänemarkeinkauf gewählt, weil der ein bißchen was vom Zielflaggenlook hat, was meiner Meinung nach doch gut zu einer Jacke passt, dessen Rücken Lightning McQueen ziert, oder?
Wer den nicht kennt: das ist das Rennauto bei dem es in dem Disneyfilm Cars geht.... ;-)

Gesagt, getan....
Innenfutter zusammengepfuscht... ja... gepfuscht... Es lief nicht ganz nach Plan... *räusper*

Irgendwie hatte ich mit den Seitennähten angefangen und dann erst die Schulter gemacht, weil ist ja egtl auch egal... *hüstel* ... Bis mir dann aufgefallen ist, dass die Ärmel ja zwischendrin auch noch dran sind. Also die Seiten ein Stück wieder aufgetrennt... *lach*
Ähm... ja.. dann gings weiter mit der vergessenen Wendeöffnung, die ich dann in den Ärmel gelegt hatte und mir später bei der ersten Reißverschluss-Sitz-Überprüfung aufgefallen ist, dass ich die ja gar nicht brauche, weil ja über den Ärmel gewendet wird. *kopfschüttel*
Ich war gedanklich wohl noch bei der Westenversion.
Nunja... Wendeöffnung wieder zu... Innenfutter und Aussenteil verheiratet... gewendet über den Ärmel und die anschliessend verschlossen.... abgesteppt uuuuuuuuuuuund


*schweißvonderstirnabwisch*



Und nun wollt ihr bestimmt noch Tragebilder sehen... und vor Allem die Rückseite... *gg*



Passt perfekt! :-)

Damit gehts heute zum Creadienstag und zu Made4Boys und Schnitt von Schnabelina geht zu ihrer Designbeispielsammlung.

Ich wünsch euch einen tollen Dienstag! :-)

Kommentare:

  1. Coooooole Jacke! Definitiv! :-)
    Endlich hast du es geschafft, sie fertigzunähen! Wenn das alleine kein Grund zur Freude ist! Aber dass die Jacke nun auch noch - nach so einer langen Wartezeit - auch noch perfekt passt, ist wirklich toll! Die Appli auf dem Rücken ist dir richtig gut gelungen! Dein Sohnemann ist bestimmt total begeistert von seiner Lightning Mc Queen-Jacke. :-) Und wie ich sehe, hast du dann auch gleich noch eine passende Herbstmütze dazugenäht. Klasse!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Liebste AnnL,

    das Cars-Car ist ja wohl der Hammer, obermegacool!!!

    Also die ganze Jacke ist natürlich super geworden!!! Und dann auch noch die Mütze aus dem passenden Stoff: das kleine K sieht zuckersüß aus!!! ♥♥♥ *giggel*

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Dienstag!
    Helga

    PS: Schön, dass du fertig geworden bist, bevor die Jacke kleiner wurde ... *gg*

    AntwortenLöschen
  3. So, den Text hab ich nun auch geschafft, das ihr immer so viel zu erzählen habt. Ich bin da gaaaanz anders. *duckundweg*
    Die Jacke ist super cool geworden! Tolle Applikation, ich bin da ja nicht so talentiet, deshalb macht das ja jetzt auch eine Machine *räuspern*
    AnnL eine tolle Arbeit und ich schiel jetzt nicht weiter auf mein unfertiges Projekt.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen