Dienstag, 18. November 2014

Nackenkissen

Wir waren ja neulichst im Urlaub in Dänemark und für die 315km mit dem Auto habe ich dem Junior und mir ein Nackenkissen genäht.

Ratet mal wem denn welches Kissen gehört... *gg*



Ich hätte ja noch ein Bild von Beiden zusammenmachen können, damit man sieht, dass das Treckerkissen für das kleine K  - na, wer hat richtig geraten? ;-) - nur auf 70% ausgedruckt ist.

Weil frau zu faul war, selbst ne Rundung zu malen *schäm*, hab ich mir die Vorlage von Eva geschnappt und marschier damit jetzt einfach mal frech zum Creadienstag.

Euch allen wünsche ich einen tollen Tag! :-)


Kommentare:

  1. Liebste Annette,

    wenn du es nicht anders geschrieben hättest, hätte ich das untere Kissen mit den "Cabrios" Marlies zugeordnet ... *gg*

    Beide Nackenkissen sind sehr niedlich geworden!!! ♥
    Aber deins erinnert mich schon irgendwie an die Rettungs-Nackenhörnchen von früher, die waren auch meistens gelb mit bunt drauf ... allerdings aus Gummi ... *giggel*

    Allerliebste Dienstagsgrüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Helga :-)

      Soll ich jetzt noch erwähnen, dass das hellgrün ist? *hmmm*

      Löschen
    2. Ach ... nein danke, erwähne es lieber nicht *giggel*

      Löschen
    3. Vergiss mein dummes Gewäsch von heute Vormittag, ich fange einfach nochmal von vorne an *gg*

      Liebste Annette,

      zwei entzückende Nackenhörnchen hast du da genäht!!! Lass mich raten, das untere ist für das kleine K ... ach, da steht's ja auch ...richtig geraten *stolzbin*
      Den grünen Stoff deines Hörnchens mit den Hunden drauf finde ich supersüß!!! ♥♥♥

      So ausgerüstet hattet ihr bestimmt ein angenehme und völlig nackenentspannte Reise!

      Allerliebste Dienstagsgrüße
      Helga

      Wenn der süße Hundestoff gelb statt grün wäre, könnte er mich an die gelb-bunten Schwimmhilfen aus Gummi von früher erinnern ... *isserabernich* *tuteraberdeshalbnich* *giggel*

      Löschen
  2. Huhuuu,

    Ich hoffe die sind auch ordentlich bequem auf der langen Fahrt gewesen?
    Muss ich wirklich raten, oder reicht ein wissendes Nicken *lach*
    Sehr schön!

    Liebe Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich die Lösung ja schon verraten habe, reicht mir ein wissendes Nicken völlig aus. *hihi*
      Mach aber nicht zu dolle, nicht dass du ein Nackenkissen zum Abstützen deines überforderten Nackens benötigst. *gg*
      Drücki
      AnnL :-*

      Löschen
  3. Hach sind die schön, die muß ich für mein Jungs auch unbedingt nähen.Vielen Dank für die tolle Idee.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  4. Also ich hätte es jetzt auch nur an der Größe festmachen können. *lach*
    Schön und praktisch - Beste Kombi! ;-)
    Ich bin froh, dass es Menschen wie dich gibt, meine Liebe, die manchmal zu faul sind, selber eine Rundung zu malen. *hihi*... Dann sehe ich wohlgemut in meine Zukunft als Nähanleitungen-Entwicklerin. *lach* :-*

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen