Dienstag, 16. Dezember 2014

Schnelle Geschenkanhänger

Heute ein Ratzfatz-Spontan-Creadienstag, der gestern Abend noch schnell mitfotografiert wurde.
Ich wollte schonmal ein paar Geschenke einpacken und dafür brauchte ich noch kleine Namensanhänger.
Letztes Jahr hatte ich Geschenkpapier mit lustigen Motiven, die ich dann alle einzelnd ausgeschnitten, auf ein Stück Pappe geklebt und beschriftet hatte. Das hat soooooooooooo lange gedauert, das mach ich so nicht nochmal. *lach*

Gestern kam mir die spontane Idee mit Deko-Tapes zu arbeiten und war fast selbst überrascht, wie flott das ging.
Nach meinem Insta-Bild, das ungefähr so aussah,
 

habe ich das marmorierte Papier mit Sprühkleber auf die grüne Pappe geklebt. Das ist noch ohne Bild, weil ich erst nach den Tapes auf die Idee kam, dass das doch was für den Creadienstag wär... ;-)


Also, wie gesagt, Tapes im gewünschten Abstand aufkleben. Vielleicht nicht mit einem Knick in der Optik, so wie ich... *ups* ... Und ausserdem habe ich festgestellt, dass weißes Tape zu durchsichtig ist und man die Struktur von der Pappe dann als Muster bekommt.


Dann kann man auch schon einmal drumherum schneiden. Schere, Rollschneider, Zickzack oder Wellen... wie man möchte und zur Hand hat. 


Den Tapes entlang schneidet man dann noch Alles in schmale Streifen....


 ... und kürzt dann auf die gewünschte Länge, entweder frei Schn... oder man misst sich das ab. Ich habe gern unterschiedliche Längen für die unterschiedlich langen Namen.
"Uroma & Uropa 'Ortsangabe'" braucht ja schon ein bißchen Platz... *hihi*


Natürlich kann man das mit hübschen Stiften noch verzieren, weil das so lange trocknet, habe ich darauf gestern aber doch verzichtet.

Ein Loch in das Kärtchen, Bändsel rein oder durch das Geschenkband ziehen...


 Fertig! :-)


Hervorragend auch als Last-Minute-Notlösung, aber ob man acht Tage vor Heilig Abend schon von Last-Minute sprechen sollte, lass ich mal dahingestellt... *lach*

Ich wünsche euch einen tollen Dienstag!



Kommentare:

  1. So, liebe AnnL.... Kaffee fertig? :-) *kicher*
    Also, herzlichen Dank für diese tolle Inspiration! Erst bastel ich meine Weihnachtskarten aus WashiTape und nun wird es tatsächlich... AnnL sei Dank!!! ... auch noch Geschenkeanhänger aus WashiTape geben. YEAH! Genial einfach ... einfach genial!
    Liebe Grüße und ich reiche mal ein paar Plätzchen rüber, die vom Backen übrig geblieben sind.
    Lecker :-)
    Liebe Grüße!
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Jana!
      Ich muss dir sagen, mit Sprühkleber & Co. geht das so schnell, da hat das Fotografieren richtig aufgehalten. ;-P
      Es ist mir natürlich eine Freude, wenn ich zur Inspiration beitragen kann. Das ist so simpel, dass ich damit nun eigentlich nicht gerechnet hatte. Vielen Dank! :-)

      Kaffee ist natürlich fertig, hat er geschmeckt?
      danke für die Plätzchen, die sind echt lecker! ♥

      Liebe Grüße
      AnnL

      Löschen
  2. Eine süße Idee, vielleicht muß ich doch mal Washitape kaufen. ;)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Vorsicht!
      Einmal angefangen vermehren die sich wir Unkraut... ;-P

      Löschen
  3. Super!!! Deine Geschenkanhänger find ich klasse! Das merk ich mir! Und ich mach das dann wirklich auf den letzten Drücker :-))

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grins.... Ich stell mir grad vor, wie du 5 Minuten vor Abfahrt zum Weihnachtsbesuch, schon mit Jacke an, noch schnell die Anhänger zauberst... ;-)
      LG AnnL

      Löschen
  4. Perfekt, ich werde es wohl auf den letzten Drücker machen, jetzt, wo es für solche Fälle eine Anleitung gibt *lach*

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, du musst die nicht öfter lesen, das würde dann definitiv länger dauern, als das Basteln selbst. ;-) *lach*
      Viel Spaß!
      Das war doch jetzt hoffentlich keine Anstiftung zum Aufschub?? :-O

      Liebe Grüße
      Annette

      Löschen
  5. einfach, praktisch und sehr hübsch
    und wirklich eine Lösung für die letzten Minuten vor der Bescherung ;-)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen