Dienstag, 20. Januar 2015

SchnabelinaBag WIP

Heute zeige ich euch mein derzeitiges Hauptprojekt.
Nicht, dass ich nicht noch Einiges aus dem letzten Jahr zu zeigen hätte... *räusper* ... Sowohl für das kleine-K, als auch für mich ist was entstanden, aber irgendwie fehlt mir die Zeit (oder die Lust) für Fotos und Blogtexte.

Donnerstag wird mein Schrank geliefert, den ich für meinen inzwischen ansehnlichen Stoffvorat bestellt habe und dann wird erstmal in meinem NähBüro weiter gewerkelt. Da freue ich mich schon drauf - Schluß mit Kistenwirtschaft und alles hübsch übersichtlich im Schrank. :-)

Aber zurück zu meinem Projekt:

Auf Instagram hat die anja238 einen SewAlog für die SchnabelinaBag gestartet und weil ich die nach gefühlten 5 Jahren Planung eh gerade in Angriff nehmen wollte, bin ich spontan mit eingestiegen.

Aktuell wurde gestern die zweite Aussentasche fertig gestellt, wer also möchte kann auf Instagram mal bei mir oder unter dem Haschtag #schnabelinabagsewalong2015 mal vorbei schauen. :-)

Nun gibts aber endlich mal die ersten Bilder... *lach*


Ich war ja die ganze Zeit der Meinung, dass ich schon seit letztem frühjahr den Stoff für die Tasche habe und seither Paspel und Co. sammle, aber ich stelle gerade fest, das ist dann doch erst seit Juni... ;-) 

Tag 1: Die Vorbereitungen: Schnittmuster, Stoffauswahl.....
Der Ursprungsplan war eine Tasche mit schwarzem Stoff kombiniert, aber da ich das Kunstleder doch nicht für die Hosenreparatur vom großen K benutzt habe, habe ich davon nun reichlich für meine Tasche übrig.

Tag 2: Zuschnitt - da ich spontan zuschneide, weil ich manchmal ziemlich entscheidungsfreudig bin, hatte ich dafür kein Foto.

Tag 3: Die erste Aussentasche


Tag 4: Die zweite Aussentasche
Dank einer kleinen Meinungsverschiedenheit mit dem Vlies, hat sich das etwas verzogen, aber das geht grad noch so und ich brauche es zum Glück nicht nochmal neu zu machen. ;-)

Als nächstes werden die beiden Aussenseiten jeweils fertiggestellt, die Tage kommen aber erst noch.

Mit meinem WIP marschier ich dann mal zum Creadienstag und danach an meinen Arbeitsplatz.
Habt einen schönen Tag! Ich hoffe, bei euch ist es gemütlicher als hier.


PS: Die allerliebsten Grüße an die Zauberelfe Gesine! :-* Ich denk an dich!


PPS: Ich möchte mich noch für eure lieben Kommentare bei meiner Ordnerhülle bedanken! :-* Ich habe mich über jedes Wort gefreut!

Kommentare:

  1. Oh da hast du für aber schöne Stöffchen rausgesucht😍! Ich bin gespannt wie es weiter geht😃
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-)
      Ich kann es kaum erwarten, bis sie fertig ist...
      LG Annette

      Löschen
  2. Die Stöffchen habe ich bereits auf Instagram bewundert, doch so in groß gefallen sie mir noch besser!
    Die wird super!
    Der Grundstein für eine neue (Taschen-)Sucht wurde gelegt....

    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaaaaah *augenzuhalt*
      Nein, nicht noch eine Sucht! Bitteeeee.... Kaffee und Stoff müssen reichen *hihi*
      Oder sollte ich lieber Stoff und Kaffee sagen?
      Über die Reihenfolge muss ich wohl nochmal nachdenken... *gg*

      GLG Annette

      Löschen
  3. Liebste Annette,

    das sind tolle Vintage-Stoffe, die du da mit allerlei anderem Kram mühevoll gesammelt hast! Aber was lange währt ...

    Ich bin schon sehr auf deine erste Tasche gespannt, aber so wie es aussschaut - und wenn du nicht noch mehr Konflikte mit dem Vlies austrägst *gg* - kann sie nur absolut wundervoll werden ... :D

    Allerliebste Grüße und einen wunderschönen Abend!
    Helga

    PS: Der böse Blogger unterschlägt mir deinen Post ... aber da ich ja wusste, dass da was sein muss ... O_O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der nächste Vlies-Kampf ist erst bei der Innentasche, glaube ich.
      Und da sieht man das dann sowieso nicht. ;-P
      Ich fürchte, sie wird toll ♥

      Drücki Annette :-)

      Löschen
  4. Oh, oh, mit der Schnabelina hast du dir gleich einen tollen Taschenschnitt ausgesucht, der allerdings auch etwas aufwändiger ist.
    Insofern ist ein Sew-Along dazu natürlich perfekt. Man bleibt dran und alles wird in erträglichen Häppchen genäht super!

    Ich habe meine auch total gerne genäht und bei keiner anderen Tasche konnte man so gut die einzelnen Schritte und das langsame Entstehen der neuen Lieblingstasche verfolgen!
    Denn das wird sie werden - DEINE neue Lieblingstasche, versprochen! :-)

    Weiterhin viel Spaß beim Nähen und Bloggen und Insta und überhaupt!

    Liebste Grüße

    Sabine

    P.S. Zusammen drücken bringt hoffentlich auch doppelt Glück - ich drücke schon wie bekloppt! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du Zeit gefunden hast hier vorbei zu schauen. :-)
      Es ist wirklich toll zu sehen, wie sie langsam entsteht.
      Ich gebe zu, ich habe vorgearbeitet, als ich Zeit hatte und nun liegt sie seit ner Weile, weil ich nichts schaffe. :-/ Vornähen war eine super Idee! ;-)

      Gesine wird das schon packen! So feste wie wir drücken! ;-)

      Liebste Grüße
      Annette :-*

      Löschen
  5. Liebe AnnL,

    Die Tasche bzw. die Teile dsvon sehen doch schon sehr vielversprechend aus!
    Nach dem Umzug mach ich auch noch eine, unbedingt, hab richtig Lust drauf, hihi.
    Viel Freude mit dem neuen Schrank, wir warten dann auf Insta auf neue Bilder, ne. ;-)

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bekommst ein Bild vom Karton sobald er morgen da ist - versprochen! ;-P

      Morgen ist auch wieder Taschentag! :-)
      Dann hast du / ihr alle wieder was zu gucken! :-*

      Liebste Grüße
      AnnL
      Annette ;-)

      Löschen
  6. Oh, der Kreis derjenigen, die noch keine SchnabelinaBag genäht haben, wird kleiner und kleiner. Sollte ich vielleicht doch auch mal? Hmm... Ach, ich warte erst mal ab und schaue bei dir ein bisschen zu. :-) Bisher sieht das ja ganz gut aus, was du werkelst. ;-)

    Liebste Grüße
    Katharina

    PS: Wenn du noch ein paar alte Briefmarken brauchst, sag Bescheid. :-))

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annette,
    ich bin spät dran .... aber nicht zu spät :-)
    Deine beiden aufgesetzten Außentaschen sehen schon mal sehr sehr schön aus! Ich kann mich noch sehr gut an meinen SchnabelinaSewAlong erinnern. Das war toll! Jeden Tag ein Stückchen weiter und dann zum Schluss die große Vollendung! Das hat Spaß gemacht.
    Ich bin wirklich gespannt, wie deine SchnabelinaBag am Ende in Gesamtheit aussieht. Deine Stoffauswahl gefällt mir sehr gut.
    Ich bin auch auf ein Foto von deinem neuen Stoffe-Vorrats-Schrank gespannt! Den wirst du uns doch wohl bestimmt dann am Freitag zeigen, oder?
    Hab noch eine schöne Woche... wir lesen uns auf Insta.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    schön, dass du auch hier noch den Sew-Along erwähnst. Viel Spaß mit dem Stoffschrank und beim Weiternähen :)

    LG Anja

    AntwortenLöschen