Dienstag, 12. Mai 2015

Frau Muttis Set

Moin Zusammen! :-)

Beim Aufräumen meines Fotoordners sind mir Bilder meiner vierten HipBag von Schnabelina in die Finger gekommen und die werde ich euch heute mal zeigen.


Diesmal wieder die Paspelversion in eher dezenten Farben für meine Frau Mutti. Die hätte ich mir auch selbst so nähen können und darum waren die Stoffe auch direkt genehmigt. Der Apfel fällt bei uns nicht weit vom Stamm... ;-)



Für das Gurtband habe ich noch etwas Stöffchen von der vorderen Tasche zurechtgebügelt und aufgenäht. Gefällt mir super und macht gleich etwas mehr her ohne aufdringlich zu werden.


Eine kleine Befestigungsmöglichkeit darf natürlich auch wieder nicht fehlen. ;-)



Innen wurde ein Reißverschlussfach gewünscht, damit man da noch wertvolle Kleinigkeiten wie Bankkarte und Ausweis sicher verstauen kann, ohne gleich das große Portemonaie mitzuschleppen.

Ein kleines passendes Portemonaie à la Muddi für etwas Geld hat sie auch inzwischen bekommen:


Das war eines der Weihnachtsaufmerksamkeiten 2014 zusammen mit dem Chiptäschchen von neulich.


Als Trio gibt es leider keine Bilder.....


Trotzdem marschier ich mit dem Set mal zum Creadienstag,
zu Schnabelinas Designbeispiele,
zu Taschen und Täschchen
und ich habe gesehen, Muddi hat auch mal die Kindergelbeutel unter dem Tutorial gesammelt, die Linkparty ist allerdings inzwischen geschlossen. :-)



Ich wünsche euch eine schöne Restwoche ihr Lieben! :-)



Kommentare:

  1. Na aber hallo,

    die 4.Gürteltasche! Die geht dir sicherlich mittlerweile sowas von links von der Hand, oder!?
    Diese gefällt mir auch super, sehr dezent und sommerlich! Der geblümte Stoff ist sehr schön in Kombination mit dem braun/grau (?) .

    Sei lieb gegrüßt
    Janin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Die würde ich sofort tragen und das mit dem Stoff auf dem Gurtband gefällt mir super!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen