Dienstag, 25. August 2015

Fremdduschertasche mit Flugzeug

Huch... schon wieder drei Wochen weg?
Die Zeit läuft mir davon, meine Lieben, das ist keine böse Absicht. *ichschwör*

Selbst bei Instagram ist es ruhig bei mir geworden. Mal sehen, ob sich das auch mal wieder bessert. *ichbemühmich*

Heute möchte ich euch eine Fremdduschertasche nach Anleitung von LEILELOU zeigen, die ich vorm Urlaub für das kleine K genäht habe.
Den Reißverschluss hatte ich noch von einem Mixpaket und ist eigentlich für Jacken oder so gedacht, aber weil er so breit und groß ist, habe ich ihn nie benutzt. Nu ist er weg :-P


 Durch den breiten Boden kann sie durchaus auch selbständig stehen, aber bevorzugt hängt sie lieber frei in der Gegend rum. ;-)



Der Doppeldecker ist wieder die Stickdatei von hier, die ich auch bei dem Badeponcho gestickt habe.
Ich finde dieses Freebie einfach klasse!


Das dafür verwendete Wachstuch stammt aus meinem Wachstuchrestepaket, an dem ich nun langsam mal ran gehe.

Damit gehts heute rund bei

Handmade On Tuesday (HoT),
DienstagsDinge,
Creadienstag,
Kiddikram,
MadeForBoys, 
Taschen und Täschchen 


Habt nen schönen Dienstag ihr Lieben! :-)




Kommentare:

  1. ich freue mich, eine Fremdduschertasche hier zu sehen. ich bin bekennender Fan dieser Taschen . liebe grüße Marion

    AntwortenLöschen
  2. Tataaa, ein Geschenk für die Schwiegermutter zu Weihnachten. Yeah! Tschüß. :-p

    Scherz! Wenn du schon mal deinen Blog beehrst, dann gibt es auch mehr als einen Satz. *giggel* Ich finde deine Variante für klein K richtig cool und passend, bei der Fliegerfamilie, räusper.
    Die Stickmaschine ist in letzter Zeit sehr vernachlässigt wurden, aber wenn ich deine Stickerei sehe, bekommt ich Lust, was zu besticken. ;-)

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  3. Innovation leads to success in business this article is all about innovative techniques and procedures.

    AntwortenLöschen