Dienstag, 31. März 2015

Endlich wieder eine Hose

... *gg*

Er wächst und wächst und wächst....

Da war eine neue Hose fällig und zufällig stieß ich bei der Suche nach einem anderen Schnitt dann auch die Jogging Rockers von MamaHoch2. *schockverliebt* :-)

Mit ein bißchen Geschiebe und gutem Willen, habe ich aus dem Rest Sweat noch alle benötigten Hosenbeine rausbekommen und auch die Taschenform war schnell klar.
Die Rückseite erschien mir "blanko" dann etwas fade und so gab es noch einen passenden Querstreifen auf den Allerwertesten. ;-)



Die Bändsellöcher hab ich mit der Stickmaschine ins Bündchen gemacht, bzw. ja machen lassen ;-) und vorher mit meinem Program eine Vorlage erstellt. Gefällt mir sehr gut als kleiner Hingucker!



Das ist jetzt Größe 98 für meinen laufenden Meter, aber ich werde nochmal 92 mit verlängerten Beinen probieren, weil ich das doch irgendwie etwas reichlich "umde Hüfte" finde. Dafür stirbt dann aber lieber eine alte Jogginghose von mir, falls das doch zu eng wird... ;-)


Damit geh ich denn mal ne Runde:
Creadienstag
Made4Boys
Kiddikram


Habt nen schönen Dienstag ihr Lieben! :-)


Sonntag, 29. März 2015

Meine Kleinigkeit fürs UKE

Ein kurzes "Hallo" aus der Versenkung! *wink*

Die liebe AnnieGo hat zu ihrem Bloggeburtstag eine ganz tolle Aktion gestartet, an der ich mich natürlich beteiligen möchte. Anfang März sagte ich noch zu ihr, das schaff ich ja locker, aber inzwischen wurde es dann doch etwas brenzlich. *schäm*

Die Sachen sind inzwischen bereits letzte Woche gut bei ihr angekommen, nur mit dem Post schreiben brauchte ich erst die Androhung einer "Zwangsverlinkung" durch Annie... *gg*

Liebe AnnieGo,
bitte nicht zwangsverlinken.... ;-) hier ist das Bildchen meiner Hicki-Beutel nach deiner Anleitung.


Mein Stoffschrank ist baumwolltechnisch noch nicht so auf Kinder ausgelegt und darum geht das mehr in Richtung Jugendliche. Allerdings dann auch wieder mehr Mädels, weil ich nichts jungstaugliches im Schrank habe. Irgendwas ist ja immer....
Ich hoffe trotzdem, dass sie gebraucht werden können und wenn es nur für den halben Meter von AfS pro Spende ist. ;-)


Neulich bei Insta hab ich diese süße Küken-Stickerei gezeigt:



Daraus wurde ein kleiner Osterbaumler als Dankeschön für die liebe AnnieGo:




Es tut mir leid, dass es hier grad so still ist, aber wir haben in der Firma grad einen "Notfall-Kunden", wo wir spontan mal in kürzester Zeit fertig sein dürfen und so verbringe ich momentan jede freie Minute am Firmen-PC und leider nicht an der Nähmaschine. :-/
Sie setzt schon Staub an, weil ich es noch nicht geschafft habe, die Hülle fertig zu nähen.... *tztztz*

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!


Donnerstag, 26. März 2015

seWingz wird ein Jahr

... schalalalalaaaaaa....... :-)

Kinners, wie die Zeit vergeht.....
Ein Jahr ist es nun her, dass ich meinen zu mir passenden Namen gefunden habe und mein Blog dann am 1. April 2014 entsprechend umgezogen ist.
Ich fühl mich immernoch pudelwohl damit und bereue Nichts. *gg*

Das Bloggen begleitet mich ja schon etwas länger und ich durfte auch schon einige Mädels kennenlernen und in mein Herz schliessen und darum habe ich mir gedacht, gibt es heute eine kleine Herzverlosung!

Vielen Dank an euch alle für die schöne Zeit bisher und die, die sicherlich noch kommen mag... ;-)

Es gibt je ein MugRug-Zweierset à la Gesine zu gewinnen, einmal mit Fuchs und einmal mit Elefant.


Dazu gibt es noch eine kleine Überraschung, die es in meinem Kopf schon gibt, aber noch nicht fertig ist, da ich beruflich momentan ziemlich eingespannt bin. Ich verbringe zwar viiiiiel Zeit am PC, aber leider nicht am Privaten. ;-P

Die Bedingungen kennt ihr ja, hier nochmal kurz die üblichen Verdächtigen:
- Teilnahme ab 18 Jahre mit Postadresse in Deutschland,
- Es zählt ein Kommentar pro Nase hier unter dem Post. Denkt an eure E-Mail-Adresse, wenn ihr anonym unterwegs seid!
- Der/die Gewinner/in wird öffentlich bekannt gegeben und hat dann eine Woche Zeit sich zu melden, bevor ich neu auslose.
- Keine Barauszahlung des Gewinns und der Rechtsweg ist auch ausgeschlossen.

Gebt doch bitte an, ob ihr ins Elefanten- oder ins Fuchstöpfchen möchtet.

Die Verlosung endet am 01.04.2015 um 23.59Uhr, alle Kommentare danach werden nicht mehr berücksichtigt.

So.... hab ich noch was vergessen? Ich hoffe nicht.....

Dann gibt es jetzt nochmal Bildchen... ;-)



Und euch wünsche ich viel Spaß!


Edit: 29.3.2015
Da hab ich doch glatt die Elefantenliebe von Sabine und die Fuchs-Linkparty von Katharina vergessen.
Da müssen die MugRugs doch noch uuuuunbedingt mal hin... ;-)



Dienstag, 17. März 2015

Leseknochen

Ein Leseknochen... jaaaaa, ich hab inzwischen auch einen genäht. *gg*

Eigentlich sogar zwei, denn einen gab es zur Probe für das kleine K, den er schon haben wollte, bevor ich die Wendeöffnung ganz zu hatte. ;-)



Der "richtige" Leseknochen ging an meine Frau Mutti via Weihnachtsmann und zwar in Begleitung eines kleinen Lesezeichens...
Während ich gemütlich auf der Couch die Wendeöffnung schloss, stand sie auf einmal vor der Tür und das große K hat ihr direkt aufgemacht. *hilfe*...  Ich war aber schnell genug damit verschwunden... ;-)


Als ich noch ein Digitalisierungsprogram zur Probe hatte, hab ich das Buch gemacht, das jetzt die eine Seite ziert.


Somit bin ich diesbezüglich nicht mehr jungfräulich... *hüstel*
Die Stoffe habe ich aus dem hiesigen Patchwork-Laden mitgebracht, wo ich immer noch etwas Gutscheingeld habe. *gg*

Passend dazu habe ich ihr später noch ein Mugrug nach Gesine-Art geschenkt, aber nun finde ich das Foto nicht wieder. Hab ich überhaupt eins gemacht? *öhm* Man wird ja echt nicht jünger... *unschuldigpfeiff*

Dann reiche ich das eben nach, wenn ich das finde.

Bis dahin kann ich ja mal mit dem Leseknochen beim Creadienstag vorbeischauen.
Eine Kissenparty gab es doch auch irgendwo, oder nicht?


PS: Wer LinkParties mag, kann sich ja vielleicht nochmal meine Idee anschauen... ;-) ->klick

PPS: Bei Instagram habe ich ein Bildchen mit dem Mugrug gefunden. Das gibt es denn jetzt noch hinterher...



Sonntag, 15. März 2015

Einmal aufräumen bitte

Tagchen zusammen! :-)

Nu mache ich doch schon tatsächlich einen Monat Pause hier und jetzt grad packt es mich, ein bißchen rumzuräumen und am Ende würde mich noch eure Meinung zu einer Idee interessieren.

Als erstes habe ich mal oben die Seiten etwas abgespeckt und auf "Hollydance" und "My Amigurumis" verzichtet, da ich diese Seiten aus zeitgründen sowieso nicht Pflege. *ascheaufmeinhaupt*
 

Hier ist eine kleine Galerie mit den ersten Amigurumis aus dem alten Blog. Ich werde den dazugehörigen Post verlinken, wo dann auch die Anleitung zu finden ist.


Die aktuellen Amigurumis aus diesem Blog findet ihr später über die Labelfunktion. ;-)
    -> Amigurumi


Wer noch mehr Amigurumis sehen möchte, kann ja mal meiner Amigurumi-Linkparty einen Besuch abstatten...




Hier aber erstmal meine ersten Werke: 
 
"Blob"
Februar 2014

Mein erster Versuch *gg*
Ich habe ihm noch eine Freundin versprochen. Wird noch erledigt ;-)



Flugzeug
Februar 2014

Valentinstagsgeschenk für's große K, als Anhänger für den Startmagneten seiner Modellflugboardelektronik ;-)








            Herz
            Februar 2014

            Valentinstagsgeschenk für's große K







 "Küken Willi"
Februar 2014

Willi kommt noch mit Freunden daher, die ich bis Ostern noch machen will. Als Willi entstand hatte ich kein weiß und in natur fand ich das doof.


Stern
Februar 2014

Diese zwei Sterne entstanden als Geschenk für Sabine (contadina's way) und Joshua als "Sternschnuppe" mit eingehäkeltem Wunschzettel ;-)



Granny-Eule
März 2014

Dieses Pärchen entstand mit dem Gedanken als Küchendeko für meine Frau Mutti, darum habe ich sie passend in Grüntönen gehalten.







Meiner Seite "Modellflug" ging es genauso an den Kragen. Auch hier kann man alles über die Label
  ->   Modellflug   und     -> Flächenschutztasche(n)    finden - wenn man denn will und interessiert ist. ;-)

Im alten Blog versteckt sich noch der erste Versuch... ;-)





Mein erster Versuch mit Luftpolsterfolie und Fleece:
Flächenschutztaschen für Sbach 342


Den Leitwerkschutz gab's passend dazu (diesmal ohne Folie, aber doppellagig Fleece)









So, und nun brauch ich euch! :-)

Bei mir befindet sich ja die LPL mit verschiedenen Linkparties auf meinem Blog.



Nun hatte ich (eigentlich letztes Jahr schon) die Idee, dieser Sammlung nicht nur eine eigenen Seite, sondern auch einen eigenen Blog zu geben, um dieses dann nach Themen sortieren zu können.

Momentan wäre das dann etwa so:

"Nähen" - "Häkeln/Stricken" - "Basteln" - "Verschiedenes" - "Fotographie" - "In Memory" .... oder so

Man könnte allerdings auch in Richtung "Tierisch" gehen, wo dann Fuchs und Elefant und was es da alles gibt, seinen Platz finden würde. 
Ausserdem würde ich auch den Schnittmustern eine eigene Seite geben. Es gibt ja zB für die Hose RAS und vür mein Krönchen eigene Parties. Sommertop von Klimperklein auch, wenn ich mich recht erinnere und die Eine oder Andere, die mir jetzt spontan nicht einfällt, ich aber schon gesehen habe. 
Was würdet ihr davon halten?


Wenn man es noch weiter treiben würde, dann könnte ich (was es mir auch etwas einfacher machen würde) das Ganze als Linkparty aufziehen, so dass ihr die Parties selbst dort eintragen könnt. Idealerweise der, dem sie gehört, bzw. die... ;-)

Hin und wieder entdecke ich ja doch mein LPL-Bildchen und bin gespannt, ob das überhaupt auf Interesse stösst. Es gibt soooooooo viele verschiedene Linkparties und auch Neue, so eine Übersicht, wäre doch eigentlich schon ganz cool. Allerdings bräuchte ich eure Hilfe dafür.



Ich freue mich auf Ideen und Meinungen dazu und wünsche euch noch einen schönen Sonntag! :-)


Diese hübsche Garnrolle hat meine Mutti mir neulich mitgebracht... ;-) *danke*



PS: Wenn man sowieso für inlinkz bezahlt, ist die Anzahl der Linkparties doch nicht mehr begrenzt, oder? Das wäre natürlich Voraussetzung. ;-)